Sie sind hier: / Sonderangebote

Fasia

Portrait

Fasia Jansen, 1929 als Tochter einer Deutschen und eines liberianischen Diplomaten in Hamburg geboren, während des Faschismus wegen ihrer Hautfarbe diskriminiert und 1943 in KZ Neuengamme verschleppt, wurde Ende der fünfziger Jahre zur Stimme der Ostermar
Art.Nr.: PLA-00021
Portrait
Label: Pläne
1 Woche
5,00 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Demonstrationen für Frieden, internationale Solidarität und Streiks für mehr Lohn und die Erhaltung von Arbeitsplätzen begleitete sie in den sechziger und siebziger Jahren auf ihre Weise, mit ihrer Stimme und ihrer Gitarre. Die vorliegende CD ist eine Widerveröffentlichung der LP porträt” von 1976, auf der Fasia die Möglichkeiten ihrer jazzigen Stimme mit den Arrangements von Klaus Melchers und Andre Rebstock voll ausreizen kann.”

Aktueller Artikel Portrait Fasia
Portrait
Art.Nr.: PLA-00021  
Fasia Jansen, 1929 als Tochter einer Deutschen und eines liberianischen Diplomaten in Hamburg geboren, während des Faschismus wegen ihrer Hautfarbe diskriminiert und 1943 in KZ Neuengamme verschleppt, wurde Ende der fünfziger Jahre zur Stimme der Ostermar