Sie sind hier: / Schallplatten

Bert Myrick

Live'n Well - (LP / 180g - VÖ: 30.06.2017)

LP aus dem legendären Strata-Katalog: Nachpressung von 1974.
Art.Nr.: IND-02720
Live'n Well - (LP / 180g  - VÖ: 30.06.2017)
Label: INDIGO
2 Wochen
21,90 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Der Live n Well” zugrunde liegende Auftritt des Schlagzeugers Bert Myrick fand im April 1965 statt. Doch erst 1974 wurde der Konzertmitschnitt von Strata veröffentlicht. Damit gehört das Album zu den wenigen Platten, die das berühmte Detroiter Jazz-, Funk- und Soul-Label in der ersten Hälfte der Siebziger herausbrachte.

Strata wurde 1969 vom Trompeter Charles Moore sowie dem Pianisten und Blue-Note-Künstler Kenny Cox in Folge der Bürgerrechtsbewegung und als Reaktion auf den Vietnamkrieg gegründet. Obwohl im Strata-Studio Material für zahlreiche Veröffentlichungen entstand, kamen bis 1975 nur neun Schallplatten auf den Markt. Heute befindet sich der Strata-Katalog im Besitz von Amir Abdullah, der auf seinem Label 180 Proof zwischen 2013 und 15 einige historische Strata-Alben und bislang unveröffentlichte Aufnahmen herausbrachte.

In Zusammenarbeit mit BBE besorgte DJ Amir nun auch die Nachpressung der “Live n Well”-LP. Diese ist für Jazz-Fans ein echter Leckerbissen, wird Myrick bei den vier Stücken – darunter das ikonische “Scorpios Child” – doch von versierten Musikern wie Will Austin (Bass), Ronnie Fields (Tenorsaxophon), George Bohanon (Posaune) und Strata-Chef Kenny Cox am Piano begleitet.

Titel

01. Sevenths
02. Scorpio’s Child
03. Paramour
04. The Latin Bit

Aktueller Artikel Live'n Well - (LP / 180g  - VÖ: 30.06.2017) Bert Myrick
Live'n Well - (LP / 180g - VÖ: 30.06.2017)
Art.Nr.: IND-02720  
LP aus dem legendären Strata-Katalog: Nachpressung von 1974.