Sie sind hier: / Schallplatten

The Pop Group

Honeymoon On Mars - (LP + Downloadcode / 180g / Poster - VÖ: 28.10.2016)

Die Postpunk-Urgesteine legen nach: Wilder musikalischer Ritt und Statement gegen den Hass.
Art.Nr.: IND-02571
Honeymoon On Mars - (LP + Downloadcode / 180g / Poster - VÖ: 28.10.2016)
Label: INDIGO
2 Wochen
25,00 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Mit ihrer zerrissenen Kombination aus Punk, Dub, Funk, Jazz, reinen Geräuschen politischen Parolen und extrovertierten Texten war The Pop Group um den charismatischen Mastermind Mark Stewart schon zu ihren Anfangstagen in den späten Siebzigern der radikalste und exzentrischste Vertreter des Postpunk-Genres.

Daran hat sich bis heute nichts geändert – obwohl die Band nur wenige Jahre existierte und sich erst 2010 wieder zusammenschloss. Nach Citizen Zombie” von 2015 ist “Honeymoon On Mars” das sechste Studioalbum der Kultband aus Bristol und in den Worten von Stewart “ein Statement gegen den Hass und eine hypersonische Reise in eine dystopische Zukunft voller außerirdischer Begegnungen und Sci-Fi-Schlaflieder”.

Nach wie vor stellen also kreative Freiheiten und klare politische Ansagen den Zündstoff für musikalische Zukunftsvisionen à la The Pop Group dar. “Honeymoon On Mars” wurde vom Reggae- und Dub-Experten Dennis Bovell, der bereits das 1979 erschienene Debütalbum “Y” produzierte und auch für The Slits aktiv war, sowie Hank Shocklee, einst Producer von Public Enemy, produziert. Für die Band die Erfüllung eines Traums: “Weve at last fulfilled a double fantasy to work with our two favourite sonic assassins”, so Stewart.

Titel

01. Instant halo
02. City of eyes
03. Michael 13
04. War inc.
05. Pure ones
06. Little town
07. Days like these
08. Zipperface
09. Heaven?
10. Burn your flag

Aktueller Artikel Honeymoon On Mars - (LP + Downloadcode / 180g / Poster - VÖ: 28.10.2016) The Pop Group
Honeymoon On Mars - (LP + Downloadcode / 180g / Poster - VÖ: 28.10.2016)
Art.Nr.: IND-02571  
Die Postpunk-Urgesteine legen nach: Wilder musikalischer Ritt und Statement gegen den Hass.