Franz Josef Degenhardt

Der Mann aus Fallersleben - Die Lieben des August Heinrich Hoffmann (Buch, VÖ: März 2013 - 14 x 21 cm, ca. 300 Seiten, Titelillustration von Vladi Krafft)

Franz Josef Degenhardt hat aufwendig recherchiert, bevor er diesen Roman über den Autor, der das "Lied der Deutschen" schrieb.
Art.Nr.: ZZZ-00333
Der Mann aus Fallersleben - Die Lieben des August Heinrich Hoffmann (Buch, VÖ: März 2013 - 14 x 21 cm, ca. 300 Seiten, Titelillustration von Vladi Krafft)
Lieferant Kulturmaschinen
Kategorie: Bücher
2 Wochen
19,80 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Die dritte Strophe des Liedes, das heute als das “Deutschlandlied” bekannt ist, wurde 1990 endgültig zur Nationalhymne bestimmt. Es ist die Geschichte eine Mannes, dessen Biographie von Brüchen gekennzeichnet ist. So wurde Hoffmann als Professor für Literatur und deutsche Sprache wegen seiner aufrührerischen Gesinnung und aufmüpfigen Lieder entlassen.

Aktueller Artikel Der Mann aus Fallersleben - Die Lieben des August Heinrich Hoffmann (Buch, VÖ: März 2013 - 14 x 21 cm, ca. 300 Seiten, Titelillustration von Vladi Krafft) Franz Josef Degenhardt
Der Mann aus Fallersleben - Die Lieben des August Heinrich Hoffmann (Buch, VÖ: März 2013 - 14 x 21 cm, ca. 300 Seiten, Titelillustration von Vladi Krafft)
Art.Nr.: ZZZ-00333  
Franz Josef Degenhardt hat aufwendig recherchiert, bevor er diesen Roman über den Autor, der das "Lied der Deutschen" schrieb.