Sortiment Informationen News
Jump Up News: Liebe Musikfreundinnen und Musikfreunde, die CD/LP des Monats Juli 2018 bei...
> Weiter ...
Aktuelle Konzerttermine von *Bernd Köhler & ewo 2 & ALSTOMCHOR Mannheim* *Aktuelle CD: in...
> Weiter ...
VEKAUFSSTÄNDE: Folgende Verkaufstände sind bei JUMP UP in Planung: *07.09. - 09.09.2018*...
> Weiter ...
*AKTUELLE KATALOGE* im PDF: Wir bieten Ihnen hier die Möglichkeit, den jeweils aktuellen sowie...
> Weiter ...
ÄLTERE KATALOGE im PDF: Wir bieten Ihnen hier die Möglichkeit, den jeweils aktuellen sowie ältere...
> Weiter ...
Sie sind hier: / Nach Label/Verlag / Diverse

Various

Verboten, Verfolgt aber nicht vergessen - Originalaufnahmen - ( 10 CD - Box)

Rücksichtslos setzte er sie nach der Machtübernahme 1933 in die Tat um. Die mehr als 175 Musikaufnahmen auf diesen 10 CDs sind Beispiele für das erschreckende Ergebnis der nun einsetzenden "Säuberungen".
Art.Nr.: NOL-01355
Verboten, Verfolgt aber nicht vergessen - Originalaufnahmen - ( 10 CD - Box)
Lieferant Diverse
Kategorie: CD
2 Wochen
24,90 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Der Reichstagsbrand (28.Februar) lieferte den Vorwand für die Verfolgung aller politisch Andersdenkenden, die Bücherverbrennungen (10. Mai) verbannten unliebsame Schriftsteller auf den Index, das Gesetz zur Wiederherstellung des Berufsbeamtentums (7. April) schloss alle “Nicht-Arier” aus und führte zu Massenentlassungen von Juden, insbesondere in Orchestern, in der Verwaltung, bei Sängern, Dirigenten und Instrumentalisten. Mit den Ausstellungen “Entartete Kunst” (München 1937) und “Entartete Musik” (Düsseldorf 1938) wurden Kunst und Künstler an den Pranger gestellt, die im nationalsozialistischen Deutschland keinen Platz mehr haben sollten. Die Betroffenen retteten sich durch die Flucht ins Ausland oder wurden verhaftet, in Konzentrationslager deportiert, ermordet. Nach dem “Anschluss” Österreichs wiederholte sich dieser Prozess auch dort, ebenso in allen anderen Ländern, in die deutsche Truppen einmarschierten. Die Zusammenstellung auf diesen 10 CDs liefert Beispiele aus allen von Verbot und Verfolgung betroffenen Musikbereichen, ihren Komponisten, Textdichtern und Interpreten. Sie haben es verdient, nicht vergessen zu werden. Originalaufnahmen von in der Nazi-Zeit verfolgten, verfemten, ermordeten Künstlern. Dokumentation von Abraham bis Zemlinsky. Eine umfassende Zusammenstellung “Entarteter Musik”: Klassik, Schlager, Operette und Kleinkunst in einer Edition wieder hörbar gemacht.

Titel

CD 1

KULTURBOLSCHEWISMUSENTARTETE MUSIK

Und der Haifisch, der hat Zähne
01. Die Moritat von Mackie Messer (Weill/Brecht) BERT BRECHT
02. Kanonensong (Weill/Brecht) KURT GERRON, WILLY TRENK-TREBITSCH
03. Seeräuberjenny (Weill/Brecht) LOTTE LENYA Ansager: Kurt Gerron
04. Die Ballade vom angenehmen Leben (Weill/Brecht) OTTO KLEMPERER /Orchester der Berliner Staatsoper
05. Barbara Song (Weill/Brecht) CAROLA NEHER
06. Tango Ballade (Weill/Brecht) OTTO KLEMPERER/Orchester der Berliner Staatsoper
07. Stempellied (Eisler/Weber) ERNST BUSCH
08. Wie man sich bettet, so liegt man (Weill/Brecht) LOTTE LENYA
09. Das ist der Herzschlag, der zusammenhält (Hollaender/Tucholsky) PAUL GRAETZ
10. Raus mit den Männern aus dem Reichstag (Hollaender/Tucholsky) CLAIRE WALDOFF
11. Es weht ein frischer Wind (Trad./Finck) DAS KATAKOMBEN-ENSEMBLE
12. Die Trommlerin als Schießbudenfigur (Hollaender) BLANDINE EBINGER, Klavier: Friedrich Hollaender
13. Die Ballade vom Soldaten (Eisler/Brecht) ERNST BUSCH
14. Lied vom Weib des Nazisoldaten (Spoliansky/Brecht) LUCIE MANNHEIM
15. Der Bäcker backt um’s Morgenrot (Weill/Klaiser) ERNST BUSCH, Dir.: Maurice Abravanel
16. Caesar-Ballade (Weill/Kaiser) LOTTE LENYA
17. Jetzt ist die Geige mein (Krenek)
18. Leb‘ wohl, mein Schatz (Krenek) LUDWIG HOFMANN, Dir.: Manfred Gurlitt

CD 2

KABARETT, CHANSON

An allem sind die Juden Schuld
01. An allem sind die Juden Schuld (Bizet/Hollaender) ANNEMARIE HASE
02. Das Nachtgespenst (Nelson/Hollaender) KURT GERRON, Klavier: Rudolf Nelson
03. Die Hungerkünstlerin (Hollaender) BLANDINE EBINGER, Klavier: Friedrich Hollaender
04. Seemannschoral: In Hamburg an der Elbe (Engel-Berger/Mehring) HANS ALBERS
05. Das Original von der Wasserkante (Nick/Pinelli) ISA VERMEHREN
06. Einmal möcht‘ ich keine Sorgen haben (Spoliansky/Kolpe) MAX HANSEN
07. Wenn ich mir was wünschen dürfte (Hollaender) MARLENE DIETRICH, Klavier: Friedrich Hollaender
08. Ich weiß, das ist nicht so (Spoliansky/Schiffer) WILLY PRAGER
09. Kleiner Mann, was nun (Böhmelt/Busch) COMEDIAN HARMONISTS
10. Zeitungsparodie (Robitschek) PAUL MORGAN
11. Loblied auf Italien (Engel-Berger/Rebner) TRUDE HESTERBERG, Klavier: Franz Wachsmann
12. Wenn der alte Motor wieder tackt (Hollaender/ Tucholsky) PAUL GRAETZ
13. Der Song von den brennenden Zeitfragen (Nachrichter) DIE VIER NACHRICHTER
14. Die Dorfschöne (Heymann/Tucholsky) KATE KÜHL
15. Guck doch nicht immer nach dem Tangogeiger hin (Hollaender) CURT BOIS
16. Die kleine Stadt (Heymann/Mehring) TRUDE HESTERBERG, Klavier: Franz Wachsmann
17. Die Keuschheitskommission (Benatzky) PAUL MORGAN

CD 3

LOCKERE SITTEN

Die vielen Seiten der Liebe
01. Was hast du für Gefühle, Moritz? (R. Fall/Löhner-Beda) PAUL O’MONTIS
02. Ach, wie ich die Lena liebe (Profes/Gilbert) CLAIRE WALDOFF
03. War’n Sie schon mal in mich verliebt (Hansen/Nicolaus) MAX HANSEN, Orchester Paul Godwin
04. Wenn die beste Freundin mit der besten Freundin (Spoliansky/Schiffer) MARLENE DIETRICH, MARGO LION, OSKAR KARLWEIS, Klavier: Mischa Spoliansky
05. In der Bar zum Krokodil (Engel-Berger/Löhner-Beda) COMEDIAN HARMONISTS
06. Warum soll eine Frau kein Verhältnis haben (Straus/Grünwald) FRITZI MASSARY
07. Eine kleine Liebelei so nebenbei (Hollaender/Liebmann) LILIAN HARVEY, WILLY FRITSCH
08. Ich mache alles mit den Beinen (Hollaender) CURT BOIS
09. Tonfilmaufnahme: Im Löwenkäfig WILHELM BENDOW, PAUL MORGAN
10. Kinder, heut‘ Abend da such‘ ich mir was aus (Hollaender/Liebmann) MARLENE DIETRICH
11. Und als der Herrgott Mai gemacht (Benatzky/Gilbert) SIEGFRIED ARNO, Orchester Marek Weber
12. Für’n Groschen Liebe (Wachsmann/Kolpe) DOLLY HAAS
13. Irgendwo auf der Welt (Heymann/Gilbert, Heymann) COMEDIAN HARMONISTS
14. Lieber kleiner Eintänzer (Rosen/Gilbert) TRUDE HESTERBERG
15. Du schwarzer Zigeuner (Vacek/Löhner-Beda) LUIGI BERNAUER
16. Mach rotes Licht, wir wollen Tango tanzen (Engel-Berger/Vigny) TRUDE BERLINER, Orchester Paul Godwin
17. Du lieber Geiger (Kaper/Rotter) LEO MONOSSON
18. Die Herren Männer (Hollaender/Tucholsky) TRUDE HESTERBERG, Klavier: Franz Wachsmann
19. Am schönsten sind die Mädchen, wenn sie baden gehen (Profes/Gilbert, Amberg) SIEGFRIED ARNO
20. Ich hab‘ das Fräulein Helen baden sehn (Raymond/Grünbaum) ERWIN HARTUNG

CD 4

DIE GROSSE FREIHEIT

Von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt
1. Ich bin von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt (Hollaender) MARLENE DIETRICH
2. Die Clique (Brangini/Gründgens) GUSTAF GRÜNDGENS
3. Hannelore (Platen/Hagen) CLAIRE WALDOFF
4. Mein süßer heißgeliebter Iwan (Kalman) MAX KUTTNER
5. Die Knöpfelschuhe (Heymann/Haller) TRUDE HESTERBERG, Klavier: Franz Wachsmann
6. Ich bin verrückt nach Hilde (Stransky/Rebner) PAUL O’MONTIS
7. Lene Levi (Hollaender/Lichtenstein) KATE KÜHL, Klavier: Friedrich Hollaender
8. Der kleine Wolf aus Olmütz (Kreuder/Grünbaum) CURT BOIS
9. Die Susi bläst das Saxophon (Nelson) IRENE AMBRUS
10. Am Sonntag will mein Süßer mit mir segeln gehen (Profes/Gilbert) THEO LUCAS
11. Das Leibregiment (Heymann/Tucholsky) TRUDE HESTERBERG
12. Mein Liebster muss Trompeter sein (May/Flessburg) WILHELM GOMBERT
13. Mein Johannes, ach, der kann es (May) VICKY WERCKMEISTER
14. Die Mädis vom Chantant (Kálmán/Stein, Jenbach) MAX EHRLICH
15. Was kann so schön sein wie deine Liebe (Brodzky/Brandt) GITTA ALPAR
16. Wir sind von Kopf bis Fuß auf Liebe eingestellt (Hollaender) COMEDIAN HARMONISTS

CD 5

SCHLAGER UND FILM

Was machst du mit dem Knie?
01. Was machst du mit dem Knie, lieber Hans? (R. Fall/Löhner-Beda) BRIGITTE MIRA
02. Solang wir jung sind, Madame (Hollaender) CURT BOIS, Orchester Paul Godwin
03. Yes, Sir (Benatzky) ZARAH LEANDER
04. Das ist die Liebe der Matrosen (Heymann/Gilbert) COMEDIAN HARMONISTS
05. Heute Nacht oder nie (Spoliansky/Schiffer) JAN KIEPURA, Dir.: Frieder Weissmann
06. Im Prater blüh’n wieder die Bäume (Stolz/Robitschek) LOTTE LEHMANN
07. Frag nicht, warum ich gehe (Stolz/Reisch, Robinson) HELGE ROSVAENGE, Orchester Paul Godwin
08. Allein in einer großen Stadt (Wachsmann/Kolpe) MARLENE DIETRICH
09. Ein Freund, ein guter Freund (Heymann/Gilbert) HEINZ RÜHMANN, WILLY FRITSCH, OSKAR KARLWEIS
10. Eine kleine Sehnsucht (Hollaender) GRETE MOSHEIM, Klavier: Friedrich Hollaender
11. Ich bin vom Rockefeller grad das Gegenteil (Spoliansky/Kolpe) MAX HANSEN
12. Wir zahlen keine Miete mehr (Heymann/Reisch) LILIAN HARVEY, WILLY FRITSCH, WILLY FORST
13. Wenn die Elisabeth nicht so schöne Beine hätt‘ (Katscher/Farkas) WALTER JURMANN, Orchester Julian Fuhs
14. Ich bin die fesche Lola (Hollaender/Liebmann) MARLENE DIETRICH
15. Ich will sie küssen, wenn sie es verlangen (Nelson/Rotter) IRENE AMBRUS, HANS ALBERS
16. Es wird im Leben dir mehr genommen als gegeben (May/Neubach) JOSEPH SCHMIDT

CD 6

OPERETTE

Dein ist mein ganzes Herz
01. Dein ist mein ganzes Herz (Lehár/Herzer, Löhner, Léon) RICHARD TAUBER
02. Meine Lippen sie küssen so heiß (Lehár/Knepler, Löhner) JARMILA NOVOTNA
03. Du bist die Welt für mich (Tauber/Marischka) JOSEPH SCHMIDT, Dir.: Richard Tauber
04. Heut‘ könnt‘ einer sein Glück bei mir machen (L. Fall/Schanzer, Welisch) FRITZI MASSARY
05. Leise, ganz leise (Straus/Dörmann, Jacobson) PETER ANDERS
06. Ouvertüre zu „Die schöne Helena“ (Offenbach) OTTO KLEMPERER, Orchester der Berliner Staatsoper
07. Ja, mein Freund aus Singapur (Lehár/Léon, Stein) TRUDE HESTERBERG, Klavier: Franz Wachsmann
08. Frauen, ihr macht uns das Leben schön (Straus/Guitry, Grünwald) RICHARD TAUBER, Dir.: Oscar Straus
09. Du sollst der Kaiser meiner Seele sein (Stolz/Grünbaum, Sterk) VERA SCHWARZ
10. Zwei Märchenaugen (Kálmán/Brammer, Grünwald) MARCEL WITTRISCH
11. Man steigt nach (L. Fall/Léon) LUCIE MANNHEIM, ADOLF WOHLBRÜCK, Dir.: E. W. Korngold
12. Ihr stillen, süßen Frau’n (L. Fall/Brammer, Grünwald) HERBERT ERNST GROH
13. Heut‘ Nacht hab‘ ich geträumt von dir (Kálmán/Brammer, Grünwald) COMEDIAN HARMONISTS
14. Mein Mädel ist nur eine Verkäuferin (Benatzky/Blum, Berr) OSKAR KARLWEIS, Lewis Ruth Band
15. Nebenbei (Krausz/Schanzer, Welisch) FRITZI MASSARY
16. Bist du’s, lachendes Glück (Lehár/Willner, Bodanzky, Stein) PETER ANDERS
17. Was hat eine Frau von der Treue (Abraham/Grünwald, Löhner) GITTA ALPAR, Dir.: Paul Abraham
18. Reich mir zum Abschied noch einmal die Hände (Abraham/Grünwald, Löhner) RICHARD TAUBER, Dir.: Frieder Weissmann

CD 7

OPERETTE

Es liegt in blauen Fernen
01. Komm, Zigan (Kálmán/Brammer, Grünwald) MARCEL WITTRISCH
02. Toujours l’amour (Abraham/Grünwald, Löhner) GITTA ALPAR, Dir.: Paul Abraham
03. Es ist so schön, am Abend bummeln zu geh’n (Abraham/Grünwald, Löhner) ROSY BARSONY, OSCAR DENES, Dir.: Paul Abraham
04. Sei mir gegrüßt, du holdes Venezia (Strauß, Korngold/Marischka) RICHARD TAUBER, Dir.: Erich Wolfgang Korngold
05. Es liegt in blauen Fernen (Lehár/ Willner, Bodanzky) VERA SCHWARZ, RICHARD TAUBER
06. Blume von Hawaii (Abraham/Grünwald, Löhner) COMEDIAN HARMONISTS, Lewis Ruth Bigband
07. Bin nur ein Jonny (Abraham/Grünwald, Löhner) HARALD PAULSEN, Dir.: Paul Abraham
08. Heut‘ hab‘ ich ein Schwipserl (Abraham/Grünwald, Löhner) RITA GEORG, Dir.: Paul Abraham
09. Fein, fein schmeckt uns der Wein (Eysler/Brammer, Grünwald) MARCEL WITTRISCH
10. Im weißen Rössl am Wolfgangsee (Benatzky) MAX HANSEN
11. Was kann der Sigismund dafür (Benatzky/Gilbert) SIEGFRIED ARNO, Orchester Marek Weber
12. Was weiß ein nie geküsster Rosenmund (Kálmán/Brammer, Grünwald) HELGE ROSVAENGE
13. Bitte, nur nicht gleich den Mut verlieren (Offenbach/Gründgens) GUSTAF GRÜNDGENS
14. Eine Frau von heut‘ (Benatzky/Weigel) ZARAH LEANDER
15. Wolgalied (Lehár/Jenbach, Reichert) RICHARD TAUBER
16. Wer hat die Liebe uns ins Herz gesenkt (Lehár/Herzer, Löhner, Léon) IRENE EISINGER, JOSEPH SCHMIDT, Dir.: Selmar Meyrowitz
17. Liebes Schwesterlein, sollst nicht traurig sein (Lehár/Herzer, Löhner, Léon) RICHARD TAUBER, Dir.: Paul Dessau

CD 8

OPER

Ach, ich fühl’s, es ist entschwunden
01. Land, so wunderbar (Meyerbeer) HELGE ROSVAENGE
02. Glück, das mir verblieb (Korngold) LOTTE LEHMANN, RICHARD TAUBER, Dir.: Georg Szell
03. Mein Sehnen, mein Wähnen, es träumt sich zurück (Korngold) KARL HAMMES, Dir.: Karl Alwin
04. Voi che sapete (Mozart) JARMILA NOVOTNA, Dir.: Bruno Walter
05. In diesen heil’gen Hallen (Mozart) ALEXANDER KIPNIS
06. Ach, ich fühl’s, es ist entschwunden (Mozart) LOTTE SCHÖNE, Dir.: Fritz Zweig
07. Dalla sua pace (Mozart) RICHARD TAUBER, Dir.: Walter Goehr
08. In uomini, in soldati (Mozart) IRENE EISINGER, Dir.: Fritz Busch
09. O Isis und Osiris (Mozart) EMANUEL LIST, Dir.: Frieder Weissmann
10. O säume länger nicht (Mozart) ELISABETH SCHUMANN
11. Barcarole: Schöne Nacht, du Liebesnacht (Offenbach) COMEDIAN HARMONISTS
12. Bi, Bi, Bi, Bitte sehr, Madame, nur keine Scham (Offenbach) PAUL GRAETZ
13. Wohlan, nur Mut und Vertrauen (Offenbach) JOSEPH SCHMIDT, Dir.: Hermann Scherchen
14. Gedenkst du, Geliebter (Wolf-Ferrari) VERA SCHWARZ, BENNO ZIEGLER
15. Abscheulicher! Wo eilst du hin / Komm, Hoffnung (Beethoven) FRIDA LEIDER
16. Recha, als Gott dich einst zur Tochter mir gegeben (Halévy) JOSEPH SCHMIDT, Dir.: Selmar Meyrowitz

CD 9

OPER

Ich weiß ein wildes Geschlecht
01. Keiner schlafe (Puccini) JAN KIEPURA, Dir.: Manfred Gurlitt
02. Nur der Schönheit weiht‘ ich mein Leben (Puccini) ROSE PAULY
03. Lasset sie glauben, dass ich in die Welt zog (Puccini) JOSEPH SCHMIDT, Dir.: Frieder Weissmann
04. Vogellied: Wie flammte auf sein Auge (Leoncavallo) GITTA ALPAR, Dir.: Fritz Zweig
05. Ich ging spazieren einst (Meyerbeer) HELGE ROSVAENGE
06. Ach, mein Sohn, Segen dir (Meyerbeer) SABINE KALTER
07. Ich ging zu ihm (Korngold) LOTTE LEHMANN, Dir.: Manfred Gurlitt
08. Ich bin der Schwanda (Weinberger)
09. Wie kann ich denn vergessen, was mein Liebstes war (Weinberger) THEODOR SCHEIDEL, Dir.: Hermann Weigert
10. In einem Waschkorb / Wie freu‘ ich mich (Nicolai) GERHARD HÜSCH, EUGEN FUCHS, Dir.: Alexander von Zemlinsky
11. Blick ich umher in diesem edlen Kreise (Wagner) HERBERT JANSSEN
12. Dass der mein Vater nicht ist (Wagner) MAX LORENZ
13. Was duftet doch der Flieder (Wagner) FRIEDRICH SCHORR
14. Der Männer Sippe saß hier im Saal (Wagner) LOTTE LEHMANN, Dir.: Bruno Walter
15. Ich weiß ein wildes Geschlecht (Wagner) ALEXANDER KIPNIS, Dir.: Erich Leinsdorf
16. Du bist der Lenz (Wagner) DELIA REINHARDT
17. Abendlich strahlt der Sonne Auge (Wagner) FRIEDRICH SCHORR, Dir.: Leo Blech

CD 10

KONZERT

Auf Flügeln des Gesanges in die Verbannung
01. Grablegung aus „Mathis, der Maler“, 2. Satz der Sinfonie (Hindemith) PAUL HINDEMITH, Berliner Philharmonisches Orchester
02. Das Lied von der Erde: Von der Schönheit (Mahler) KERSTIN THORBORG, Dir.: Bruno Walter
03. Auf den Flügeln des Gesanges (Mendelssohn-Bartholdy/Heine) HEINRICH SCHLUSNUS, Klavier: Franz Rupp
04. An die Musik (Schubert/Schober) HEINRICH SCHLUSNUS, Klavier: Franz Rupp
05. Nocturne cis-Moll, op. posth. (Chopin) KARLROBERT KREITEN, Klavier
06. Andante aus dem Violinkonzert A-Dur, op. 28 (Goldmark) NATHAN MILSTEIN, Violine, Dir.: Bruno Walter
07. Du bist die Ruh, der Friede mild (Schubert/Rückert) ELISABETH SCHUMANN, Klavier: Karl Alwin
08. Des Knaben Wunderhorn: Rheinlegendchen (Mahler) HEINRICH SCHLUSNUS, Dir.: Hermann Weigert
09. Aus meinen Tränen sprießen (Schumann/Heine)
10. Am leuchtenden Sommermorgen (Schumann/Heine) LOTTE LEHMANN, Klavier: Bruno Walter
11. Sonate für Klavier und Violine a-Moll: 3. Satz, op. 105 (Schumann) RUDOLF SERKIN, Klavier, ADOLF BUSCH, Violine
12. Der Nussbaum (Schumann/Mosen) FRIDA LEIDER
13. Die Winterreise: Das Wirtshaus (Schubert/Müller) RICHARD TAUBER, Klavier: Mischa Spoliansky
14. Klaviersonate Nr. 8, „Pathetique“: III. Rondo: Allegro (Beethoven)
15. Bagatelle für Klavier, „Für Elise“ (Beethoven) ARTUR SCHNABEL, Klavier
16. Loreley: Ich weiß nicht, was soll es bedeuten (Silcher/Heine) HEINRICH SCHLUSNUS, Dir.: Hermann Weigert
17. Liebesleid (Kreisler) FRITZ KREISLER, Violine, FRANZ RUPP, Klavier
18. Fireworks, Fantasie für Orchester (Strawinsky) ERICH KLEIBER, Berliner Philharmoniker
19. Kindertotenlieder: Oft denk‘ ich, sie sind nur ausgegangen (Mahler/Rückert) HEINRICH REHKEMPER, Dir.: Jascha Horenstein
20. Partita for Piano (Schulhoff) ERWIN SCHULHOFF, Klavier
21. Pierrot lunaire: Der alte Duft aus Märchenzeit (Schönberg) Dir.: ARNOLD SCHÖNBERG

Aktueller Artikel Verboten, Verfolgt aber nicht vergessen - Originalaufnahmen - ( 10 CD - Box) Various
Verboten, Verfolgt aber nicht vergessen - Originalaufnahmen - ( 10 CD - Box)
Art.Nr.: NOL-01355  
Rücksichtslos setzte er sie nach der Machtübernahme 1933 in die Tat um. Die mehr als 175 Musikaufnahmen auf diesen 10 CDs sind Beispiele für das erschreckende Ergebnis der nun einsetzenden "Säuberungen".