Sie sind hier: / NEU-IMPORTE

Sufjan Stevens, Bryce Dessner, Nico Muhly & James McAlister

Planetarium-Deluxe Edition - (CD - VÖ: 09.06.2017)

Supergroup mit schwebenden Klangexkursionen zwischen Raum und Zeit.
Art.Nr.: IND-02713
Planetarium-Deluxe Edition - (CD - VÖ: 09.06.2017)
Label: INDIGO
2 Wochen
14,80 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Wenn sich Musiker wie Sufjan Stevens, Bryce Dessner, Nico Muhly und James McAlister für ein Album zusammentun, ist die Welt natürlich nicht groß genug. Auf ihrer Einspielung Planetarium” vertonen und besingen sie deshalb unser komplettes Sonnensystem.

Die Idee zu diesem Konzeptalbum schwirrte schon etwas länger in Sufjan Stevens Kopf herum. Konkret wurde sie allerdings erst, als die Konzerthalle Muziekgebouw in Eindhoven Nico Muhly den Auftrag zu einer Komposition erteilte. Sofort dachte er an eine Kollaboration mit seinen Freunden Dessner, Stevens und McAlister. Doch nachdem man das Stück gemeinsam fertiggestellt und aufgeführt hatte, legte man das junge Projekt erst einmal auf Eis.

Im Anschluss veröffentlichte Bryce Dessner mit seiner Band The National “Trouble Will Find Me”, Sufjan brachte sein Album “Carrie & Lowell” heraus und nahm anschließend McAllister mit auf Tour, und Muhly komponierte ein Violinen-Konzert für die Metropolitan Opera. Schließlich kehrten Stevens und McAlister 2016 mit einigen Songskizzen zurück ins Studio, wo dann richtige Stücke entstanden, die mit den Mitteln von Prog Rock, Elektronik und Indie durch das Universum schweben.

Titel

01. Neptune
02. Jupiter
03. Halley’s Comet
04. Venus
05. Uranus
06. Mars
07. BlackEnergy
08. Sun
09. Tides
10. Moon
11. Pluto
12. Kuiper Belt
13. Black Hole
14. Saturn
15. In The Beginning
16. Earth
17. Mercury

Aktueller Artikel Planetarium-Deluxe Edition - (CD - VÖ: 09.06.2017) Sufjan Stevens, Bryce Dessner, Nico Muhly & James McAlister
Planetarium-Deluxe Edition - (CD - VÖ: 09.06.2017)
Art.Nr.: IND-02713  
Supergroup mit schwebenden Klangexkursionen zwischen Raum und Zeit.