Sie sind hier: / NEU-IMPORTE

Tootard

Laissez Passer - (CD - VÖ: 10.11.2017)

Die Band Tootard aus den Golan-Höhen überwindet mit stilistisch offenem Mix Grenzen.
Art.Nr.: IND-02818
Laissez Passer - (CD - VÖ: 10.11.2017)
Label: INDIGO
2 Wochen
17,00 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

TootArd ist eine junge palästinensische Band, die sich aus Bewohnern der seit 1967 von Israel besetzten Golan-Höhen rekrutiert. Die Crux: Obwohl Israel das Gebiet faktisch annektiert hat, sind deren Bewohner keine israelischen Staatsbürger, und damit diesen rechtlich auch nicht gleichgestellt.

So haben sie zum Beispiel keinen Pass, nur einen Passierschein, was sie zu Staatenlosen macht. Im Französischen nennt man dieses Reisedokument Laissez-passer. Daran anlehnend haben TootArd ihr zweites Album ebenfalls so genannt: Vorbeigehen lassen”. Die Musiker sehen sich frei von jeglichen staatlichen Grenzen und wollen mit ihren Songs interkulturelle Brücken bauen. Als Kinder haben sie die Musik von Bob Marley geliebt, später fanden sie auch Gefallen am Rapper Tupac Shakur und Heavy Metal.

Das sind Einflüsse, die neben Psych-Rock, westafrikanischem Desert Blues, arabisch-einheimischen Klängen, Afrobeat und Jazz den Soundkosmos von TootArt bestimmen. Gesungen wird auf Arabisch, und das Ganze hört sich ziemlich groovy, fröhlich und optimistisch an.

Titel

01. Laissez Passer
02. A’sfur | A Bird
03. Habeitek | I Loved You
04. Sahra | An Evening Gathering
05. Bayati Blues
06. Nasma Jabaliya | Mountain Breeze

Aktueller Artikel Laissez Passer - (CD - VÖ: 10.11.2017) Tootard
Laissez Passer - (CD - VÖ: 10.11.2017)
Art.Nr.: IND-02818  
Die Band Tootard aus den Golan-Höhen überwindet mit stilistisch offenem Mix Grenzen.