Sie sind hier: / NEU-IMPORTE

Soul Jazz Records Presents / Various

Hustle! (Expanded 2017 Edition) - (CD - VÖ: 03.03.2017)

Funk- und Soul-Klassiker: Remasterte und erweiterte Neuauflage von 2002.
Art.Nr.: IND-02655
Hustle! (Expanded 2017 Edition) - (CD - VÖ: 03.03.2017)
Label: INDIGO
2 Wochen
21,00 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Die 2002 erstmals veröffentlichte Kompilation Hustle! Reggae Disco” zählt zu den Top-Bestsellern von Soul Jazz. Grund genug für das Londoner Label, die längst vergriffene Zusammenstellung in einer remasterten und um fünf neue Tracks erweiterten Fassung neu aufzulegen.

Zu diesen gehören Derrick Harriotts funky Offbeat-Version von Eddie Drennons “Do It Nice And Easy”, Risco Connections Groove-Monster “Aint No Stopping Us Now”, im Original von McFadden & Whitehead, sowie Charmaine Burnettes Lovers-Rock-Update des Soul-Klassikers “Am I The Same Girl”, berühmt geworden durch Barbara Acklin. Weiterhin finden sich auf dem Sampler Coverstücke im Jamaika-Style der berühmten Tanzflächen-Füller “Ring My Bell” (Anita Ward), “Im Every Woman” (Chaka Khan), “Dont Stop til You Get Enough” (Michael Jackson) und “Rappers Delight” (Sugarhill Gang). “Hustle! Reggae Disco” erscheint als CD und DJ-freundliche Triple-LP.

Titel

01. Ring my bell – blood sisters
02. Don’t stop til you get enough – derrick laro and trinity
03. Do it nice & easy – chariot riders
04. Don’t let it go to your head – black harmony
05. I’m every woman – latisha
06. In the rain – ernest ranglin
07. Reggae beat goes on – family choice
08. Ain’t no stopping us now – risco connection
09. Rappers delight – xanadu and sweet lady
10. Love don’t live here any more – sharon forrester
11. Upside down – carol cool
12. Be thankful for what you’ve got – one blood
13. Am i the same girl – charmaine burnette

Aktueller Artikel Hustle! (Expanded 2017 Edition) - (CD - VÖ: 03.03.2017) Soul Jazz Records Presents / Various
Hustle! (Expanded 2017 Edition) - (CD - VÖ: 03.03.2017)
Art.Nr.: IND-02655  
Funk- und Soul-Klassiker: Remasterte und erweiterte Neuauflage von 2002.