Sie sind hier: / CD

Various

Luso noir-Sailing The Sea Of Longing

Afrikanische Sehnsucht: Die Saudade als Vermächtnis portugiesischer Eroberer.
Art.Nr.: PIR-00094
Luso noir-Sailing The Sea Of Longing
Label: Piranha
2 Wochen
15,50 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Elf große Stimmen aus Angola, Kap Verde und Mosambik besingen auf Luso Noir” verschiedene Formen der Saudade. Jene Form des Weltschmerzes, die sich mit “Traurigkeit”, “Wehmut”, “Sehnsucht” oder “sanfte Melancholie” nur annähernd übersetzen lässt und von den portugiesischen Eroberern in den Kolonialgebieten hinterlassen wurde. 500 Jahre sollte das lusitanische Imperium über seine afrikanischen Besitzungen herrschen. 1975 löste sich diese Zwangsgemeinschaft nach blutigen Befreiungskämpfen auf. Als gemeinsame kulturelle Hinterlassenschaft hat aber das Lebensgefühl der Saudade überlebt, das laut einer deutschen Jury zu den zehn schönsten Wörtern der Welt gehört. Die auf diesem Album versammelten Sängerinnen und Sänger stehen für die afrikanische Seite der Medaille und für die Zeit, die der Unabhängigkeit folgte. Kuratorin des “Luso Noir”-Albums ist die bekannte Berliner DJane Grace Kelly aus Bahia. Erhältlich als Enhanced CD mit elf Titeln und einem Bonusvideo (Wazimbo: “Nwahulwana”).”

Titel

01. A va saty va lomo (MINGAS)(06:05)
02. Dor di amor (ALHINHO,TETE)(06:11)
03. Nhimba ya’dota (WAZIMBO)(04:38)
04. Masseve (ORCHESTRA MARRABENTA STAR DE MOCAMBIQUE)(04:30)
05. Olhos molhados (BONGA)(05:11)
06. Tsiketa kuni barassara (DULCE)(04:24)
07. Nduma (JAIME,REZIANA)(04:57)
08. Valsa azul (ARAUJO,TEREZINHA)(03:38)
09. Pim-pam-pum (GHORWANE)(07:08)
10. Matilde (GUI-MARAES)(05:13)
11. Praca (BONGA)(05:23)
12. Nwahulwana(Video)(WAZIMBO)(04:20)

Aktueller Artikel Luso noir-Sailing The Sea Of Longing Various
Luso noir-Sailing The Sea Of Longing
Art.Nr.: PIR-00094  
Afrikanische Sehnsucht: Die Saudade als Vermächtnis portugiesischer Eroberer.