Sie sind hier: / CD

Pyro One

Ausgezogen aus Nimmerland

Der außergewöhnlichste und sperrigste "Zeckenrapper" mit seinem dritten Album.
Art.Nr.: TWC-00081
Ausgezogen aus Nimmerland
2 Wochen
10,50 € inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten.

Etwas mehr als zwei Jahre sind seit “Irrlicht” vergangen, Pyro One hat sich in dieser Zeit als Duo mit LeijiONE , als Trio mit Christian (Kaput Krauts) am Schlagzeug und in der ganz großen Runde mit TickTickBoom den Arsch abgetourt und eine Menge Ideen, Eindrücke und (Text-)Bausteine mitgenommen, die auf “Ausgezogen aus Nimmerland” zusammen kommen. Musikalisch straighter und vor allem textlich klarer und deutlicher als zuvor, rappt Pyro über Politisches, Persönliches und jede Menge dazwischen. Manchmal nachdenklich, düster und fast schon verzweifelt, dann wieder angriffslustig mit der richtigen Portion Wut und Lebenslust. Erstmals wurden zusätzlich zu den Beats Live-Gitarre, Bass und Percussions verwendet, was den Songs einen ganz eigenen Charakter verleiht und trotzdem die nötige Distanz zum casper`schen Indie-HipHop wahrt. Facettenreicher, vielschichtiger und komplexer als je zuvor, dabei aber oft mit angenehmer Klarheit und Direktheit. Pyro One ist und bleibt eigenständig und stellenweise kompliziert, aber genau das will er sein und das macht diese Platte so spannend. Produziert von LeijiONE, zu Gast sind Kobito (“Deplazierte Glückskinder”), Fossi / Kaput Krauts (“Endhaltestelle”) und Mazemirror (“Ausgezogen aus Nimmerland”). Die CD erscheint im vierseitigen Digipack, die LP kommt mit heavy Cover, A-3-Textposter und Downloadcode.

Titel

01. P.Pan
02. Ausgezogen Aus Nimmerland (Feat. Mazemirror)
03. Deplatzierte Glueckskinder (Feat. Kobito)
04. Fensterplatz
05. Letztes Einhorn
06. Endhaltestelle (Feat. Kaput Krauts)
07. Aus Dem Rahmen
08. Ein Stockwerk Traum
09. Sandkuchen
10. Kapuzineraeffchen Lesen Keine Karte
11. Proberaum / Liebfrauenmilch

Aktueller Artikel Ausgezogen aus Nimmerland Pyro One
Ausgezogen aus Nimmerland
Art.Nr.: TWC-00081  
Der außergewöhnlichste und sperrigste "Zeckenrapper" mit seinem dritten Album.